Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen an der Steigenberger Akademie!

Die Steigenberger Akademie ist seit 1948 eine der führenden Hotelfachschulen in Deutschland. Unsere Leidenschaft ist die Hotellerie und alles, was mit Reisen und Genuss zu tun hat. Und: Mit derselben Leidenschaft wollen wir aus Teilnehmern unserer Ausbildungsgänge erfolgreiche Absolventen mit besten Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt machen.

Der Weg dorthin kann so unterschiedlich sein wie Hotelgäste und ihre Wünsche oder wie Traumziele in einem Reisekatalog. Vom Schulabgänger und Berufseinsteiger bis hin zu Restaurant-, Tourismus- und Hotelfachleuten – die Branchen Hotellerie und Tourismus bieten das wohl breiteste Spektrum an spannenden Ausbildungsgängen mit ausgezeichneten Perspektiven.

Machen Sie aus Ihrer Leidenschaft einen faszinierenden Beruf – mit einer Aus- oder Weiterbildung an der Steigenberger Akademie Bad Reichenhall. 

Ausbildung und Fachabitur in nur 3 Jahren

Ausbildung zum/r staatlich geprüfte/n Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement

Nutze deine Chance und sei bei unserem nächsten Info-Webinar am Dienstag, den 05.05.2020 um 16.30 Uhr mit dabei!

Wir geben dir alle wichtigen Informationen zu deiner Ausbildung zum/r staatlich geprüfte/n Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement und beantworten dir alle individuellen Fragen 🙂

Hier kostenlos zum Webinar anmelden

Aufgrund der Corona-Situation hier ein paar aktuelle FAQs für euch!

Wir sind jederzeit für Sie da!

Wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um unsere Aus- und Weiterbildungen gerne telefonisch unter +49 8651/96 6655 oder per Email an studienberatung@stak-online.de

 

Ja.

Fehlen für eine Ausbildung die finanziellen Mittel gibt es Hilfe vom Staat. Sie können für Ihre Ausbildung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung um BAföG ansuchen. Gut zu wissen: Schüler-BAföG gibt es vom Staat als Zuschuss. Es muss also, ähnlich wie ein Stipendium, nicht zurück gezahlt werden. Wichtig: es gibt keine Nachteile baim BAföG wegen Corona! Mehr Infos zum Thema BAföG finden Sie hier: www.bafög.de

Wenn Sie an einer Weiterbildung an der Steigenberger Akademie interessiert sind, haben Sie die Möglichkeit, das Aufstiegs-BAföG zu beantragen. Mehr Infos zum Thema Aufstiegs-BAföG finden Sie hier: www.aufstiegs-bafoeg.de

Wichtig: Trotz der aktuellen Ausnahmesituation wird das BAföG weiter gewährt und auch die Antragstellung ist im Moment möglich!

Nach dem allgemeinen Schulabschluss können Sie unsere 1-jährige Hotelberufsfachschule besuchen und Grundkenntnisse in der Hotellerie und Gastronomie erwerben. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ausbildungszeit im Betrieb zu verkürzen.

Sollten Sie einen mittleren Bildungsabschluss haben, können Sie bei uns die 3-jährige Ausbildung zum staatlich geprüften Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement absolvieren und diese mit einer Berufsausbildung und der allgemeinen Fachhochschulreife abschließen.

Für Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife bieten wir die Möglichkeit der dreijährigen Ausbildung zum Hotelökonom inklusive 11 Monate Praxiserfahrung in der gehobenen Hotellerie.

Ja, denn wir alle wissen, dass die Branche gerade vor großer Herausforderungen steht. Auch wenn Sie nach Ihrer Ausbildung im Betrieb nicht übernommen werden, können Sie sich an der Steigenberger Akademie weiterbilden. 

Wenn Sie über das Abitur oder eine Fachhochschulreife besitzen und gerade Ihre Ausbildung als Hotelfachfrau*mann, Restaurantfachfrau*mann oder einem ähnlichen 
Ausbildungsberuf in der Hotellerie, Gastronomie oder im Tourismusbereich beenden, haben Sie die Möglichkeit in das 5. Semester der Hotelökonomen einzusteigen. 

Innerhalb eines Jahres erwerben Sie dann das Wissen, dass Sie benötigen um in das Top-Up Studium Hotelmanagement (B.A.) zu starten.

Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten unter 08651/ 96 66 55 oder per Email unter studienberatung@stak-online.de

Ja.

Die Ausbildung an der Akademie soll grundsätzlich für alle Interessenten möglich sein. Daher unterstützen wir Bewerber, denen aus finanziellen Gründen eine Ausbildung bei uns nicht möglich wäre, in Form von Stipendien (bis zu 50 Prozent der Unterrichtsgebühr). Voraussetzung hierfür sind hohe Motivation und das Potenzial, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen sowie die Schulgemeinschaft zu unterstützen.

Nein.

Alle Unterlagen wie Arbeits- und Führungszeugnisse können aufgrund der aktuellen Situation bis Anfang September nachgereicht werden.

News aus der Steigenberger Akademie

Top(f)fit Gast - heute top(f)fit mit Georg werden!

Normalerweise machen Christoph oder Torsten unsere Top(f)fit- Serie! Heute übernimmt Georg mal den Herd und zeigt wie man leckere Falafel und einen…

Fachpraxisunterricht mal anders

Unsere Schüler der Klasse 2 werden seit dieser Woche in Kleingruppen unterrichtet. Drei Schülerinnen und Schüler arbeiteten diese Woche intensiv in…

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes für die Abschlussklassen

Seit gestern haben wir den Unterricht in Präsenz für unsere Abschlussklassen wieder aufgenommen.

Gemeinsam Sta(r)k: Wenn die Coronakrise eine ganze Schule zusammenwachsen lässt

Als es am 13.03. amtlich wurde, dass alle Schulen in Bayern ihren Unterrichtsbetrieb ab Montag, den 16.03.2020, bis einschließlich 19.04.2020, dem…

Kurz, aber schön- wenn die Coronakrise das Praktikum crasht!

Unsere Hotelökonomin Sophie Schäfer begann ihr erasmus+ Praktikum Ende Februar in den Tiroler Bergen.

Die Franken und ihr Wein - Kleine Frankenweinkunde

Wein-Sensorik und angeleitetes Weintasting

Events und Veranstaltungen

Fr 10.07.2020

Akademie Infotag

Informieren Sie sich über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Steigenberger Akademie. Besichtigen Sie die Akademie und lassen sich individuell vor Ort beraten.

    Di 06.10.2020 - Mi 07.10.2020
      • 1